Port41 berichtet über Ali Barber Shop

06 Februar 2019 / By adminx

Ali "Barber" Kabalan: Wenn Bart-Trimmen zum Erlebnis wird
Mit einem kreativen Konzept, Fingerspitzengefühl und konsequenter Öffentlichkeitsarbeit hat Ali Kabalan Wiens vielleicht hippsten Barber-Shop aufgezogen.

Der Ali Barber-Shop vereint das Flair eines englischen Clubs mit einem Hauch orientalischer Gastfreundschaft: Mit diesem Konzept setzt sich der gebürtige Libanese Ali Kabalan von seiner Konkurrenz ab. Dahinter stecken Traditionsbewusstsein,  internationale Erfahrung und viel Freude am Beruf.

Das Konzept kommt offenbar an. Wir werden immer wieder in Mode-, Männer- und Stadtzeitschriften und im Regionalfernsehen, erwähnt – vielleicht wegen meiner extrovertierten Art als Gastgeber und wegen dem Ambiente. Barber-Shops sind in den letzten Jahren ja ziemlich hip geworden. Und obwohl ich nicht der erste war, werden Fotos von meinem Shop immer wieder als Aufmacher für Artikel zum Thema gebracht.

Es ist wohl die Atmosphäre, die potentielle Kunden neugierig macht. Sie schauen spontan rein und lassen sich vielleicht auch gleich den Bart trimmen. Auf meiner Homepage mache ich ausdrücklich auf das „walk-in-service“ – das heißt ohne vorherige Terminvereinbarung – aufmerksam. Meine Erfahrung: Männer wollen sich nicht unbedingt tagelang im Vorhinein einen Termin beim Friseur ausmachen....

mehr lesen auf : Port41